Grusellkeller
- Ging mit dem diesjährigen 10. Gruselkeller zu ENDE -

Der Anfang

 

Alles begann an einem Freitag dem 13. im Jahre 2006.

Dem Herbergsvater gefiel es nicht, dass zu Halloween lediglich leuchtende Kürbisse auf einsamen Höfen standen.

So kam Ihm der Einfall, zu Halloween nicht nur sein Gehöft zu Dekorieren sondern allen die an seiner Pforte klopften ein Schauriges Erlebnis zu bescheren.

Nur wer Mut genug hatte und sich traute durch sein Keller zu gehen bekam eine kleine Aufmerksamkeit.

So entstand der Gruselkeller.

Genau wie damals ist es auch Heute noch.

Und das immer zu " HALLOWEEN ".

Gruselkeller
Helmstor 7
37133 Friedland
Tel: 05504 / 949 163

(OT Gr.Schneen)